Die HDS Barbetragsverwaltung schafft die notwendige Struktur und gibt Ihnen die Möglichkeit, Privatgelder – speziell für betreute Personen in sozialen Einrichtungen– intuitiv und effizient zu verwalten.


Unterkunft in einem Heim, Verpflegung, Pflege, Freizeitaktivitäten und Dinge des täglichen Bedarfs – nicht immer reichen die eigenen zur Verfügung stehenden Geldmittel aus Rente oder eigenem Vermögen aus, um alle Kosten zu decken und um sich im Alltag auch einmal etwas zu gönnen. In Deutschland steht allen Menschen, die in einer stationären Einrichtung leben, ein kleines Taschengeld zu. Der Anspruch auf den sogenannten Barbetrag ist im Sozialgesetzbuch geregelt.

In der Regel wird das „Taschengeldkonto“ durch die Einrichtung geführt. Dabei verfolgen der Betreute und seine Angehörigen die Verwaltung der Barbeträge stets mit. Umso wichtiger ist es, die Gelder pünktlich bereitzustellen sowie alle Ein- und Ausgaben zu belegen. Ziel muss es sein, die Buchungen so korrekt wie eine Buchhaltung zu führen. Und hier kommt Software von HDS-sozial ins Spiel!

Das Hauptmenü und die Schnellzugriffsleiste

Im Hauptmenü haben Sie in der letzten Zeile (Statuszeile) immer im Blick, welcher Benutzer in welcher Einrichtung in welchem Geschäftsjahr arbeitet.

Hier können Sie diverse Optionen für eine individuelle HDS.barbetrag-Arbeitsumgebung einstellen. Der Mandantenstamm zeigt Ihnen die wichtigsten Informationen für die Arbeit mit HDS.barbetrag. Gegenüber HDS.leistung oder HDS.pflegen wird Ihnen eine reduziertere Form des Mandantenstammes angezeigt.

Jeder betreuten Person können mehrere Konten (Bargeld, Verwahrgeldkonto oder Bankkonto), sowie individuelle Gegenkonten (Konten in Ihrer Einrichtung) zugeordnet werden. Die Betreuer können regelmäßig Übersichten über Einnahmen und Ausgaben in Form von Kontoauszügen abrufen.

Buchungen beziehen sich immer auf ein Gegenkonto. Sie erhalten per Knopfdruck eine Übersicht über  verarbeitete und aktuelle Buchungsvorgänge.

Eine Kontenauskunft kann aus Sicht der Konten Ihrer Einrichtung oder aus Sicht des Betreuten aufgerufen werden. Sie können sich alle Buchungen auf Konten und Gegenkonten im Detail oder in der Übersicht anzeigen lassen.


HDS.barbetrag ist eine selbstständige Softwarelösung. Dennoch sind die Schnittstellen zu HDS.pflegen und zur Abrechnungssoftware HDS.leistung bewusst breit angelegt und ermöglichen dem erfahrenen Benutzer einen einfachen Arbeitseinstieg. Menüführung und Aussehen sind eng an diese Produkte angelehnt.

HDS.barbetrag kann direkt auf Stammdaten aus HDS.pflegen oder HDS.leistung zurückgreifen, aber mit einem eigenen Benutzerstamm versehen werden, um autorisierten Zugriff auf die Daten zu gewährleisten.

  • Intuitive Benutzerführung
  • Einfache Handhabung und vollständige Übersicht über alle Konten und Kassen
  • Automatische Übernahme aller Stammdaten ohne Datenimport aus HDS.leistung und/oder HDS.pflegen – bei eigenem Benutzerstamm
  • Übernahme von Buchungen aus Abrechnungssystem
  • Übersichtlichkeit aller Daten durch umfassende Listen, die zur Kontrolle zunächst am Bildschirm dargestellt werden
  • Mitteilungen über Geldbewegungen für Betreuer als detaillierter Kontoauszug oder nur als Summenübersicht
  • Assistenten unterstützen Sie beispielsweise bei der Auszahlung von Beträgen oder bei der Erfassung von Sammelbelegen
  • Automatische Datenintegritätsprüfung, Backup-
  • Funktion und Log-Dateien-Erstellung, die eine lückenlose Recherche über die Programmnutzung erlaubt

Ihr Ansprechpartner

Frank Hillmann
Leiter Entwicklung
Frank Hillmann HDS-sozial
Telefon:
(03843) 21 95 95

Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!

Kontaktformular HDS

Kontaktformular HDS